Toyoda | SB Serie

SB Serie

FANUC 31i Doppelsäulige Brückenfräsmaschine
X-Achse: 2,120 mm bis 4,060 mm
Y-Achse: 1,600 mm bis 2,300 mm
Z-Achse: 800 mm bis 1000 mm
Spindel: Getriebekopf- oder Hochgeschwindigkeitsoptionen
Fünfflächiger / rechtwinkliger Kopf möglich

Toyoda's Vorteile Investitionsrentabiliät Maschinenauswahl

Komplettes Sortiment von SB Serie

SB216

Die SB216 ist eine Brückenfräsmaschine auf Schienen, die für Schwerzerspanungsanwendungen ausgelegt ist. Diese Maschine verfügt über Rollenführungen, ein hydraulisches Ausgleichssystem am Spindelstock und eine leistungsstarke Spindel. Diese Funktionen ermöglichen hochpräzise und genaue Zerspanung ohne Geschwindigkeitseinbußen.


Das Modell SB216YM verfügt über einen erweiterten Y-Achsen-Verfahrweg mit Funktionen für die Fünfflächenbearbeitung, um die Bearbeitung komplexer Werkstücke zu ermöglichen. Diese Maschine verfügt über automatische Werkzeugwechsel in vertikaler und horizontaler Ausrichtung und bietet eine automatische Klemmung des Spindelkastens. Die Spindelstockoptionen umfassen 30 Grad, 90 Grad, Verlängerung und Universalfräskopf.

Modelle anzeigen

SB216

SB316

Die SB316 ist eine Brückenfräsmaschine auf Schienen, die für Schwerzerspanungsanwendungen ausgelegt ist. Diese Maschine verfügt über Rollenführungen, ein hydraulisches Ausgleichssystem am Spindelstock und eine leistungsstarke Spindel. Diese Funktionen ermöglichen hochpräzise und genaue Zerspanung ohne Geschwindigkeitseinbußen.


Das Modell SB316YM verfügt über einen erweiterten Y-Achsen-Verfahrweg mit Funktionen für die Fünfflächenbearbeitung, um die Bearbeitung komplexer Werkstücke zu ermöglichen. Diese Maschine verfügt über automatische Werkzeugwechsel in vertikaler und horizontaler Ausrichtung und bietet eine automatische Klemmung des Spindelkastens. Die Spindelstockoptionen umfassen 30 Grad, 90 Grad, Verlängerung und Universalfräskopf.

Modelle anzeigen

SB316

SB416

Die SB416 ist eine Brückenfräsmaschine auf Schienen, die für Schwerzerspanungsanwendungen ausgelegt ist. Diese Maschine verfügt über Rollenführungen, ein hydraulisches Ausgleichssystem am Spindelstock und eine leistungsstarke Spindel. Diese Funktionen ermöglichen hochpräzise und genaue Zerspanung ohne Geschwindigkeitseinbußen.


Das Modell SB416YM verfügt über einen erweiterten Y-Achsen-Verfahrweg mit Funktionen für die Fünfflächenbearbeitung, um die Bearbeitung komplexer Werkstücke zu ermöglichen. Diese Maschine verfügt über automatische Werkzeugwechsel in vertikaler und horizontaler Ausrichtung und bietet eine automatische Klemmung des Spindelkastens. Die Spindelstockoptionen umfassen 30 Grad, 90 Grad, Verlängerung und Universalfräskopf.

Modelle anzeigen

SB416